IT FTCh Questing Alpha

IT FTCh Questing Alpha
(FTCh Longcopse Bertie x IT FTCh Haredale Questing Quip)
Wurfdatum 09.05.2012
LO1286036
Gesundheit HD A/A, ED 0/0, OCD Schulter frei
CNM clear, EIC clear, SD2 clear,
prcd-PRA carrier, Augen (HC, RD, PRA) frei 10.2017
Komplettes Scherengebiss
Genotyp: BBEe (trägt gelb)
Wichtigste Erfolge
  • Italienischer Arbeitschampion
    (IT FTCh)
  • Field Trial: 1 CACIT (I), 2 CAC (I)
  • Working Test Open: 1.Platz
  • Qualifikation: Retriever Championship Italia 2016, 2017
  • Game Fair Euro Challenge 2017 (UK): 3. Best European Labrador
Arbeit
Im November 2017 erreichte Alpha den Titel Italienischer Arbeitschampion (IT FTCh).
Im 2017 hat Alpha den Sonderpreis von Retrievers Club Italiano gewonnen als Bester Retriever in den internationalen Jagdprüfungen (Field Trials).

Bestandene Prüfungen: Field Trial (1 CACIT, 2 CAC), div. Working Test (Trophy Best Beginner, 1.Platz Fortgeschrittene, 1.Platz Open), div. Dummy Trial (2.Platz Novice, 3.Platz Open)

Working Test Team:
Aussehen
Auf der nationalen Ausstellung in Erba erhielt Alpha in der Gebrauchshundeklasse unter dem englischen Richter Karl Gawthorpe ein 'sehr gut' 4.Platz mit der folgenden Bewertung:
"Slimmer line, feminine head with biddable alert expression, topline correct, angulation correct, well muscled, correct double coat, clean strong neck, moved well with drive."

Alpha ist eine athletische und muskulöse Hündin, Risthöhe 54 cm.
Alpha ist meine erste selbst gezüchtete Hündin und sie bedeutet für mich einen neuen Anfang. Ihren Namen habe ich nach ihrer Urgrossmutter Alpha vom Keien Fenn gewählt.

Alpha ist eine sehr temperamentvolle, aufgeschlossene Hündin und sie ist für jeden Spass zu haben. Sie ist ein freundlicher und angenehmer Begleiter, neue Situationen nimmt sie gelassen und sie ist sehr anpassungsfähig. Im Haus ist sie ruhig und sehr verschmust, draussen ist sie ein Powerpaket. Alpha ist sehr schnell, beim Laufen wie auch beim Denken, sie ist der Typ "einmal gelernt, für immer gelernt". Mit ihren Artgenossen ist sie freundlich und sicher, doch sie bevorzugt den Kontakt zu Menschen. Wie Mutter Quip kann auch Alpha lachen.

Im Alltag wie auch beim Arbeiten ist sie sehr aufmerksam und führig, zwischen uns gibt es die unsichtbare Leine und als ich mit ihrer Ausbildung begann, hatte ich nie besondere Probleme mit ihr. Mit jedem Hund muss man den richtigen Weg finden, um in der Ausbildung voran zu kommen, doch mit Alpha war es sehr einfach, Dank auch ihrer schnellen Auffassungsgabe und ihrer Konzentration, die sie von ihrer Mutter Quip geerbt hat. Ausserdem hat sie von ihrer Mutter auch das ausgezeichnete Erinnerungsvermögen und die hervorragende Nase geerbt.

Alpha ist sehr talentiert, sie ist einfach zum trainieren und die Arbeit mit ihr macht einfach nur Spass. Obwohl sie sehr schnell ist, sie behält den klaren Kopf und auch auf lange Distanzen bleibt sie mit mir im engen Kontakt. Beim Warten wird sie nie zappelig und sie überzeugt mit Nervenstärke und in sich ruhendem Wesen.

Bei ihren ersten Jagderfahrungen hat Alpha Durchhaltewillen bewiesen und schnell hat sie gelernt ihrer Nase auch bei geringen Witterungen zu vertrauen. Ihre Markierfähigkeit war anfänglich sehr verbesserungsbedürftig und mit den Erfahrungen hat sie auch dies gelernt. Sie besticht durch ausgeprägte Wasserfreude und sehr gute Geländehärte und doch hat sie ein sanftes Wesen.
Alpha - Video
 
Alpha - Fotogalerie
Diese Website benutzt Cookies. Wenn es für dich OK ist, setze das Navigieren fort.
Für weitere Informationen: Impressum