Labrador Retriever aus Arbeitslinien: Temperament, Gesundheit, Leistung

Neuigkeiten

Questing L-Wurf
9.Woche (21. - 24.April 2019)

Die letzten Tage mit den Welpen.

Welpentagebuch
Welpen Fotogalerie (9.Woche)
Aktualisiert 21 April 2019
Dakota Pay besteht die Rettungshundeprüfung
Am 6.April 2019 hat Anna mit Dakota Pay (D-Wurf aus Spark) die Rettungshundeprüfung beim Rotes Kreuz in Trentino Alto Adige bestanden und nun ist Pay ein einsatzfähiger Rettungshund für Fläche!

Anna ist sehr begeistert, dass sie gemeinsam mit Pay diese Ausbildung abgeschlossen hat und ich freue mich sehr über das tolle Ergebnis!
Publiziert 18 April 2019
Hope besteht die Rettungshundeprüfung für die Trümmersuche
Am 23.März 2019 besteht Steffi mit Hope (H-Wurf aus Alpha) in Wesel die Rettungshundeprüfung für die Trümmersuche beim THW und Hope ist jetzt einsatzfähig.

Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung, ich bin sehr stolz auf euch!
Publiziert 29 März 2019
Working Test Melnik (CZ): Cedric Face
Am Samstag den 16.März 2016 startet Yvonne mit Cedric Face (C-Wurf aus Quip) am Working Test in Melnik (Tschechien) in Open-Klasse und mit tollen 113 von 120 Punkten (15-20-20-18-20-20) erreichen sie den 2.Platz 'vorzüglich' und zum dritten Mal wird Face mit dem Richterpreis Judge Choice belohnt. Toll!

Herzlichen Glückwunsch Yvonne & Face für das super Ergebnis!
Publiziert 18 März 2019
Working Test Spessart Cup: Hopeful Cooper
Am Sonntag den 10.März 2019 startet Peter mit Hopeful Cooper (H-Wurf aus Alpha) zum ersten Mal beim Working Test Spessart Cup in der Anfängerklasse und mit tollen 94 von 100 Punkten (17-18-20-20-19) 'vorzüglich' landen sie auf den 5.Platz.

Ein super Einstieg, herzlichen Glückwunsch an Peter & Cooper!
Publiziert 14 März 2019

Questing Zucht

Labrador Retriever aus Field Trial Linie selektiert für Temperament, Leistungsfähigkeit und Gesundheit: Questing Zucht

 

Questing Labradors zeichnen sich durch Führigkeit, Temperament, Arbeitsfreude aus

Führigkeit ist eine Veranlagung und bedeutet die Bereitschaft des Hundes dem Mensch ohne Zwangseinwirkung zu dienen.

Ein führiger Hund geht bereitwillig auf jeden Wunsch seines Führers ein und er hält bei der Arbeit stets Verbindung mit ihm.

Führigkeit ist der 'will to please'. Meine Labradors sind menschenbezogen und besitzen den Wunsch zu gefallen. Dies steht in DNA und lässt sich durch Training nicht beeinflussen.
Temperament ist Ansprechbarkeit, Stärke und Geschwindigkeit der Reaktionen auf äussere und innere Reize.

Das Temperament erbt der Hund durch die Gene von seinen Ahnen und lässt sich im Laufe seines Lebens nicht ändern.

Ein guter Arbeitshund braucht ein stabiles Temperament. Er lässt sich nicht von seiner Arbeit ablenken und setzt die Anweisungen konstruktiv um.
Arbeitsfreude des Hundes zeigt sich in seiner lustbetonten Bereitschaft auf die Absichten des Führers einzugehen.

Meine Labradors besitzen die erwünschten Eigenschaften eines arbeitsfreudigen Labradors: Aufmerksamkeit, Suchfreude, Apportierfreudigkeit und weiches Maul (ein wichtiges Merkmal und hängt sehr eng mit dem Charakter und dem Temperament des Hundes zusammen). Diese Eigenschaften lassen sich nicht antrainieren.
Diese Website benutzt Cookies. Wenn es für dich OK ist, setze das Navigieren fort.
Für weitere Informationen: Impressum